Österreichs Bundesheer

facebook-button

Turmdachmaschinengewehr (für "Leopard" 2A4)

Turmdachmaschinengewehr MAG (für Leopard A4) Das Maschinengewehr MAG...
Turmdachmaschinengewehr MAG (für Leopard A4) ... als zusätzliche Bewaffnung für den Kampfpanzer "Leopard".

Das Turmdachmaschinengewehr ermöglicht auf Grund seiner Ausstattung mit einer Visiereinrichtung, einem Zweibein und einem Kolben auch einen infanteristischen Einsatz, abgesetzt vom Kampfpanzer "Leopard" 2A4. Dieselbe Waffe wird mit geringfügigen Änderungen auch als Turmmaschinengewehr verwendet. Das MG befindet sich dann links von der Panzerkanone.

Technische Daten

Kurzbezeichnung: MAG MG (Mitrailleuse d´Appui Général, Univeralmaschinengewehr)
Gewicht: 10,5 kg
Kaliber: 7,62 mm
Einsatzschussweite: Punktziele: 600 m
Flächenziele: 1000 m
Vo: 815 m/s
Munitionszuführung: Metallzerfallgliedergurt

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt