Österreichs Bundesheer

Scharfschützengewehr 69

Scharfschützengewehr SSG 69 Scharfschützengewehr 69.

Das Scharfschützengewehr 69 ist eine österreichische Entwicklung der Firma Steyr Mannlicher. Seit 1969 ist es die Waffe der Scharfschützen des Bundesheeres.

Technische Daten

Kurzbezeichnung: SSG 69
Gewicht: ca. 4,7 kg (mit Zielfernrohr und vollem Magazin)
Kaliber: 7,62 mm
Höchstschußweite: 3700 m
Einsatzschußweite: bis 800 m
Munitionszuführung: Magazin zu 5 Patronen
Vergrößerung Zielfernrohr: 6 fach

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt