Österreichs Bundesheer

facebook-button

Kommando Militärstreife und Militärpolizei - Fotogalerien

Ausrüstung für jeden Fall

Um ihre vielfältigen Aufgaben bestmöglich erfüllen zu können, greifen die Soldaten des Kommandos Militärstreife und Militärpolizei auf eine Vielzahl an Ausrüstungsgegenständen zurück. Für jeden Einsatz haben sie das optimale Equipment.

  [Fotostrecke ansehen]
Die Grundausstattung der Zugriffsteams mit Sturmgewehr 77 und Pistole 80. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Grundausstattung der Zugriffsteams mit Sturmgewehr 77 und Pistole 80.
Ein Sturmgewehr 77 mit zusätzlichem Granatwerfer-Aufsatz. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Sturmgewehr 77 mit zusätzlichem Granatwerfer-Aufsatz.
Der Werfer verschießt 40-mm-Granaten. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Werfer verschießt 40-mm-Granaten.
Eine Pistole 80 mit taktischem Laser/Licht-Modul. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Eine Pistole 80 mit taktischem Laser/Licht-Modul.
Die kleinere Version Glock P26 eignet sich für den verdeckten Einsatz. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die kleinere Version Glock P26 eignet sich für den verdeckten Einsatz.
Die Pistole 80 im Anschlag. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Pistole 80 im Anschlag.
Eine Taktische Maschinenpistole mit Schalldämpfer... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Eine Taktische Maschinenpistole mit Schalldämpfer...
...und ohne. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...und ohne.
Die Maschinenpistole 90. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Maschinenpistole 90.
Eine Pump-Gun. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Eine Pump-Gun.
Diese Waffe kommt vor allem in bebautem Gebiet zum Einsatz. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Diese Waffe kommt vor allem in bebautem Gebiet zum Einsatz.
Nachtsichtbrillen "Lucie". (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Nachtsichtbrillen "Lucie".
Ein Impulslöschgerät zum Löschen von Feuern. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Impulslöschgerät zum Löschen von Feuern.
Im Personenschutz kommen spezielle Fahrzeuge zum Einsatz. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Im Personenschutz kommen spezielle Fahrzeuge zum Einsatz.
Ein Nissan "Pathfinder" der Militärpolizei. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Nissan "Pathfinder" der Militärpolizei.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt