Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Bundesheer auf Twitter

Generalstabslehrgang - Fotogalerien

Sportausbildung

Sport wird am Generalstabslehrgang groß geschrieben, denn körperliche Leistungsfähigkeit ist die Grundlage der Einsatzbereitschaft jedes Soldaten. Der hohe Grad an körperlicher Fitness führt dazu, dass die psychische Belastbarkeit steigt und auch eine 50-Stundenwoche problemlos gemeistert werden kann.

  [Fotostrecke ansehen]
In jeder Kaserne gibt es eine Kraftkammer - wir nutzen sie. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
In jeder Kaserne gibt es eine Kraftkammer - wir nutzen sie.
SZ-Curl. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
SZ-Curl.
Ballübungen zum Aufwärmen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ballübungen zum Aufwärmen.
Immer unter Anleitung des strengen Trainers. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Immer unter Anleitung des strengen Trainers.
Zweimal pro Woche findet Zirkeltraining statt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Zweimal pro Woche findet Zirkeltraining statt.
Sit-Ups. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Sit-Ups.
Sport wird am Generalstabslehrgang groß geschrieben. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Sport wird am Generalstabslehrgang groß geschrieben.
Eine Sportgruppe vor perfekter Kulisse in den Tiroler Bergen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Eine Sportgruppe vor perfekter Kulisse in den Tiroler Bergen.
Während der Liftfahrt war Zeit zum "Verschnaufen". (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Während der Liftfahrt war Zeit zum "Verschnaufen".

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit

Hinweisgeberstelle