Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Bundesheer auf Twitter

EU-Battlegroup 2016 - Fotogalerien

1.121 Soldaten verlegen im Lufttransport

Der Fliegerhorst Wunstorf ist der Dreh- und Angelpunkt für den Aufmarsch aus der Luft. Auch zwei C-130 aus Linz flogen unsere Soldaten in das Einsatzgebiet. Sie übernachten in Nordholz, nahe Bremen, bevor sie dann am nächsten Tag in Bremerhaven ihre aus Emden eingeschifften Fahrzeuge übernehmen werden. Im Straßenmarsch geht es dann weiter über Munster auf den Truppenübungsplatz in Bergen.

  [Fotostrecke ansehen]
116 deutsche Soldaten auf dem Weg in den Airbus A400M. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
116 deutsche Soldaten auf dem Weg in den Airbus A400M.
Die deutsche Luftwaffe besitzt drei A400M-Maschinen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die deutsche Luftwaffe besitzt drei A400M-Maschinen.
Beladung durch die deutsche Luftumschlagskompanie aus Magdeburg. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Beladung durch die deutsche Luftumschlagskompanie aus Magdeburg.
Oberst Lampl, l., im Fachgespräch mit dem Piloten der A400M. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Oberst Lampl, l., im Fachgespräch mit dem Piloten der A400M.
44.000 Pferdestärken sorgen für den nötigen Schub der A400M. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
44.000 Pferdestärken sorgen für den nötigen Schub der A400M.
A400M: Das zur Zeit modernste Transportflugzeug auf dem Weg nach Nordholz. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
A400M: Das zur Zeit modernste Transportflugzeug auf dem Weg nach Nordholz.
Der Flugplatz in Nordholz: Ziel des strategischen Lufttransportes. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Flugplatz in Nordholz: Ziel des strategischen Lufttransportes.
Eine C-130 "Hercules" aus Linz ist in Nordholz gelandet. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Eine C-130 "Hercules" aus Linz ist in Nordholz gelandet.
Das "Lufttreffen", v.l.: eine C-130 und zwei C-160 auf engstem Platz. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Das "Lufttreffen", v.l.: eine C-130 und zwei C-160 auf engstem Platz.
In Nordholz werden die Gepäckstücke schnell entladen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
In Nordholz werden die Gepäckstücke schnell entladen.
Insgesamt 63 Soldaten umfasst die Luftumschlagskompanie. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Insgesamt 63 Soldaten umfasst die Luftumschlagskompanie.
Deutsche Soldaten verlassen eine C-160 "Transall". (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Deutsche Soldaten verlassen eine C-160 "Transall".
Die C-130-Maschine unmittelbar vor dem Entladen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die C-130-Maschine unmittelbar vor dem Entladen.
Die Soldaten aus Linz verlassen die C-130 in Nordholz. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Soldaten aus Linz verlassen die C-130 in Nordholz.
Nach der Landung erfolgt ein Briefing durch die Luftumschlagskompanie. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Nach der Landung erfolgt ein Briefing durch die Luftumschlagskompanie.
Das Gepäck der Soldaten wird zum Luftumschlagsplatz gebracht. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Das Gepäck der Soldaten wird zum Luftumschlagsplatz gebracht.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit

Hinweisgeberstelle