Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Bundesheer auf Twitter

August 2005

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Tagebuch eines Einj√§hrig Freiwilligen - Kalenderübersicht

Abtreten in den Urlaub
31. August 2005

Bis zur Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse in den Mittagsstunden kämpften meine Kameraden und ich noch mit einigen organisatorischen Angelegenheiten, wie zum Beispiel der Abgabe der restlichen Dienstvorschriften oder den letzten Erledigungen beim Wirtschaftsunteroffizier. Schließlich war es aber doch so weit und wir erfuhren, dass alle, bis auf ...

Lesen Sie mehr
Ausklang an der Jägerschule
30. August 2005

Heute bekamen jene von uns eine zweite Chance, die vor knapp zwei Monaten die praktische Prüfung im Gefecht nicht bestanden hatten. Eigentlich hätte auch ich heute Vormittag mit auf den Oederberg fahren sollen. Allerdings hatte ich mir am Wochenende bei einem Fußballspiel sowohl das rechte vordere Kreuzband gerissen als auch den Meniskus gequetscht. ...

Lesen Sie mehr
Nachpr√ľfung in Saalfelden
29. August 2005

Heute fanden sich zum letzten Mal fast alle EF-Zugsführer an der Jägerschule in Saalfelden ein. Nur zwei unserer Kameraden fehlten, sie befinden sich noch im Hochwassereinsatz. Während wir am Vormittag Informationen über unsere kommende Mob-Einweisung und unserer Situation in der Miliz erhielten, konzentrierte sich der Nachmittag ...

Lesen Sie mehr
Abschied
25. August 2005

Ab dem heutigen Tag stand mit Sicherheit fest, dass unsere Rekruten mit Beginn der nächsten Woche in den Katastropheneinsatz fahren würden. Wir EF-Jäger waren heute damit beschäftigt, unser Gerät abzugeben und uns von unseren Rekruten zu verabschieden. Morgen haben wir wegen unseres Hochwassereinsatzes in Mittersill dienstfrei. ...

Lesen Sie mehr
Hochwasserbereitschaft
24. August 2005

Aufgrund der Hochwassersituation in Österreich wurde einem Teil der Stabskompanie schon gestern Abend befohlen, die einstündige Hochwasserbereitschaft herzustellen. Trotzdem ging es heute für alle Teile zum letzten Mal ins Gefecht. Hauptaugenmerk der Ausbildung war das Verhalten der Vorposten. Also wurden verschiedenste Situationen, in welchen ein ...

Lesen Sie mehr

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit

Hinweisgeberstelle