Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Bundesheer auf Twitter

Fitness-Seminar beim Streitkräfteführungskommando

05. Dezember 2008 - 

Von 3. bis 5. Dezember wurde beim Streitkräfteführungskommando in Salzburg ein Fitness-Seminar für die Angehörigen des Stabes und Mitarbeiter der Partnerfirmen abgehalten. Der stellvertretende Kommandant der Streitkräfte, Generalmajor Dieter Heidecker, der selbst am Seminar teilnahm, unterstrich dabei die Notwendigkeit der Erhaltung und Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit für Soldaten. "Körperliche Leistungsfähigkeit ist untrennbar mit militärischer Auftragserfüllung verbunden - Führungskräfte haben auch in diesem Bereich Vorbildwirkung", betonte Heidecker.

Der Fitness-Check

Experten des Heeressportzentrums waren für die Gestaltung dieses Seminars verantwortlich. Zu Beginn wurden alle Teilnehmer einer Analyse des körperlichen Ist-Zustandes unterzogen. Mit Hilfe der "Medimouse" wurde die Krümmung der Wirbelsäule überprüft und anhand von Muskelfunktionstests wurden eventuelle Verkürzungen an der Oberschenkel-, Hüftbeuge- und Brustmuskulatur kontrolliert. Am "Back-Check" wurde das Kräfteverhältnis Bauch- zu Rückenmuskulatur geprüft. In Form eines Koordinationstests wurden anschließend die Stabilität und die Sensomotorik der Seminarteilnehmer erhoben. Zum Schluss wurde noch ein Ergometertest durchgeführt.

Individuelle Trainingsberatung

Neben Theorie in Vorträgen zu Ausdauertraining, Ernährung und den Bewegungsapparat durfte auch die Praxis nicht fehlen. Ausdauertraining in Leistungsgruppen, Training mit dem Gymnastikball und dem Theraband sowie Koordinationstraining waren Inhalte der praktischen Einheiten.

Am Ende des Fitness-Seminars erhielt jeder Teilnehmer die Ergebnisse der Fitness-Analyse und hatte Gelegenheit einer individuellen Trainingsberatung bei den Spezialisten des Heeressportzentrums, um die eigene Fitness und Leistungsfähigkeit nach neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen erhalten oder steigern zu können.

Kontrolle der Beweglichkeit am "Flex-Check". (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Kontrolle der Beweglichkeit am "Flex-Check".

Messung der Bauch- und Rückenmuskulatur am "Back-Check". (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Messung der Bauch- und Rückenmuskulatur am "Back-Check".

Generalmajor Heidecker nahm ebenfalls am Fitness-Seminar teil. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Generalmajor Heidecker nahm ebenfalls am Fitness-Seminar teil.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit

Hinweisgeberstelle